Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 16.02.2018

Wetterlage
Auf der Rückseite eines Tiefausläufers bei Island setzt sich in der Pfalz allmählich wieder Hochdruckeinfluss durch, das für Wetterberuhigung sorgt.

Wetteraussicht
Heute früh ziehen letzte leichte Niederschläge ab. Nach Auflösung von örtlichen Nebel- und Hochnebelfeldern ist es aufgelockert bewölkt und es bleibt niederschlagsfrei. Die Tagestemperatur erreicht Werte zwischen 5 bis 10 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südwestlicher bis westlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag nimmt die Bewölkung wieder zu, es bleibt aber überwiegend noch niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf 0 bis -4 Grad zurück. Örtlich kann Glätte durch gefrierende Nässe oder Reif auftreten.

Weitere Aussichten
Am Samstag ist es überwiegend stark bewölkt und zeitweise fällt teils bis in tiefe Lagen Schnee. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 1 bis 5 Grad. Der Wind weht mäßig aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag ziehen die Wolken und Niederschläge südwärts ab. Nachfolgend ist es überall gering bewölkt oder klar. Die nächtlichen Temperaturen gehen auf -3 bis -8 Grad zurück.

Am Sonntag ist es anfangs dicht bewölkt, im weiteren Verlauf lockert die Bewölkung zusehends auf. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 4 bis 7 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost bis Südwest, in Böen teils mäßig.
In der Nacht zum Montag ist es zunächst klar, dann ziehen bis zum Morgen von Norden dünne Wolken auf. Es bleibt niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf -2 bis -6 Grad zurück, dabei kann sich örtlich Reifglätte bilden.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.