Das Wetter in der Pfalz am Dienstag, 13.09.2022

Wetterlage
Die Kaltfront eines Tiefs über Skandinavien zieht heute von Norden heran und bleibt als wellende Luftmassengrenze über der Mitte Deutschlands liegen. Ein Tief über der Iberischen Halbinsel beginnt zudem ins Saarland und in das südliche Rheinland-Pfalz warme und sehr feuchte Luft heranzuführen.

Wetteraussicht
Heute wolkig bis stark bewölkt, örtlich etwas Regen. Höchsttemperatur 23 bis 25 Grad, in Hochlagen hingegen um 20 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch starke Bewölkung, zunehmender Regen, teils gewittrig verstärkt. Tiefsttemperatur 16 bis 12 Grad.

Weitere Aussichten
Am Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt und regnerisch. Dabei sind Gewitter möglich. Höchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung, vor allem in Gewitternähe sind stürmische Böen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Donnerstag starke Bewölkung und weiter regnerisch, vereinzelt auch noch Gewitter möglich. Tiefsttemperatur 16 bis 11 Grad.

Am Donnerstag wolkig bis stark bewölkt. Im Süden abziehender Regen, danach vielerorts niederschlagsfrei, nur selten Schauer. Temperaturanstieg auf 18 bis 21 Grad, in Hochlagen 16 Grad. Mäßiger Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Freitag teils gering, teils stark bewölkt. Vereinzelt Schauer, in vielen Regionen aber niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 12 bis 8 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.