Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 04.08.2022

Wetterlage
Der Zustrom trockener und heißer Luft hält zunächst noch an. Am Nachmittag greift eine Tiefdruckrinne auf die Pfalz über, wobei zunehmend feuchtere Luft heranströmt, in der Nacht zum Freitag nähert sich dann die Kaltfront eines Tiefs vor Norwegen.

Wetteraussicht
Heute Früh und am Vormittag sonnig und niederschlagsfrei, zeitweise hohe Wolkenfelder. Abends erste Schauer und Gewitter möglich, lokal eng begrenzt mit heftigem Starkregen, Hagel sowie schweren Sturmböen. Höchsttemperatur 34 bis 39 Grad mit den höchsten Werten in der Vorderpfalz. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlicher bis südwestlicher Richtung, am Abend aus Nordwest.
In der Nacht zum Freitag von Nordwesten wechselnd bis stark bewölkt mit weiteren Schauern und Gewittern. Tiefsttemperatur 21 bis 18 Grad.

Weitere Aussichten
Am Freitag wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten und Schauer, zum Teil schwere Gewitter. Lokal Unwetter bezüglich Starkregen nicht ganz ausgeschlossen. Höchsttemperatur 33 Grad. Mäßiger Wind aus nordwestlicher bis nördlicher Richtung, bei Gewittern mit stürmischen Boen.
In der Nacht zum Samstag zunächst noch teils schauerartiger, anfangs gewittriger Regen, nachfolgend größere Auflockerungen und niederschlagsfrei Tiefsttemperaturen zwischen 17 und 12 Grad mit den höchsten Werten in der Vorderpfalz.

Am Samstag heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 27, in Hochlagen um die 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlicher bis nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag teils gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 16 bis 12 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.