Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 10.02.2022

Wetterlage
Im Warmsektor eines Tiefs über dem Nordmeer wird mit westlicher Strömung zunächst noch sehr milde Luft nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland geführt. Zum heutigen Abend zieht eine Kaltfront aus Nordwesten auf, die wieder kältere Luft bringt.

Wetteraussicht
Heute Früh gering bewölkt, örtlich Nebel. Im Tagesverlauf von Nordwesten her zunehmend bewölkt und ab Mittag zeitweise leichter Sprühregen oder Regen. Höchsttemperatur 7 bis 10 Grad, im Bergland 4 bis 6 Grad. Mäßiger Wind aus südwestlicher bis westlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag meist stark bewölkt und stellenweise anhaltender leichter Regen. Nachfolgend örtlich Auflockerungen. Tiefsttemperatur 2 bis -1 Grad. Glättegefahr durch überfrierende Nässe oder Reif.

Weitere Aussichten
Am Freitag wechselnd bewölkt und vereinzelt Schauer, dabei Schneeregen- oder Schneeschauer bis in tiefe Lagen. Zeitweise auch längere sonnige Phasen und am Nachmittag nachlassende Schauer. Höchsttemperatur 5 bis 8 Grad, im Bergland 1 bis 4 Grad. Mäßiger Wind aus nordwestlicher Richtung, dabei sind starke Windböen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Samstag gering bewölkt, teils klar. Örtliche Nebelbildung. Temperaturminima -2 bis -4. Glätte durch überfrierende Nässe oder Reif.

Am Samstag nach Auflösung örtlicher Nebelfelder sonnig oder nur gering bewölkt und niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 2 bis 6 Grad. Schwacher, teils mäßiger Wind aus östlicher bis südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Vereinzelt Bildung von Nebelfeldern. Tiefsttemperatur -1 bis -5 Grad. Örtlich Reifglätte.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.