Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 03.05.2019

Wetterlage
Die Kaltfront eines Tiefs über Skandinavien zieht in der kommenden Nacht über Rheinland-Pfalz und das Saarland hinweg. Rückseitig davon gelangt mit einer nordwestlichen Strömung zunehmend Meereskaltluft polaren Ursprungs in die Region.

Vorhersage für die Pfalz
Heute stark bewölkt bis bedeckt, stellenweise etwas Regen oder Sprühregen, der von Norden her langsam nachlässt. Höchstwerte 12 bis 16, im Bergland um 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bis stark bewölkt. Von Nordwesten aufkommender schauerartiger Regen. Der Wind weht schwach aus nordwestlicher Richtung. Tiefstwerte bei 5 bis 2 Grad, im Bergland um 1 Grad.

Weirere Aussichten
Am Samstag zunächst bedeckt mit Regen oder Schneeregen, im höheren Bergland Schnee, vormittags südostwärts abziehend. Nachfolgend Übergang zu einem Wechsel aus Sonne und Wolken mit einzelnen Regen- oder Graupelschauern. Vereinzelt kurze Gewitter. Im höheren Bergland Niederschläge meist als Schnee. Tagestemperaturen um die 5 bis 9 Grad. Mäßiger, in Schauernähe stark böiger Wind aus nordwestlicher bis nördlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag abklingende Schauer. Nachfolgend teils klar. Tiefstwerte zwischen 2 bis -1 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe. Vereinzelt Glätte durch überfrierende Nässe.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.