Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 04.01.2019

Wetterlage
Zwischen einem Hoch bei den Britischen Inseln und einem Tief über Nordosteuropa gelangt mit einer nordwestlichen Strömung mildere Meeresluft in die Pfalz

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute Früh und am Vormittag überwiegend stark bewölkt, dabei zunächst kaum, gegen Abend aufkommender Niederschlag. Dabei anfangs bis in tieferen Lagen als Schnee, später bis in höhere Lagen steigende Schneefallgrenze, Glättegefahr. Höchsttemperatur zwischen 1 und 5 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag überwiegend stark bewölkt und gebietsweise Regen, im Bergland Schnee oder Schneeregen. In den Höhenlagen weiterhin Glättegefahr. Nur geringer Temperaturrückgang auf 3 Grad am Rhein und bis -1 Grad im Bergland. In den Hochlagen stürmische Böen aus Nordwest.

Weitere Aussichten
Am Samstag überwiegend stark bewölkt und gebietsweise Regen. Höchsttemperaturen zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland um 3 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Bergland teils stark böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag weiterhin stark bewölkt und gebietsweise Regen. Tiefstwerte zwischen 4 Grad am Rhein und bis 1 Grad im Bergland.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.