Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 08.03.2019

Wetterlage
Das über der Pfalz zunächst noch wetterbestimmende Tief zieht von Südschweden in Richtung Bottnischer Meerbusen. Die ausgeprägte Südwestströmung dreht dabei auf West und schwächt sich im Tagesverlauf unter Zwischenhocheinfluss vorübergehend ab. In der Nacht zum Samstag greift dann ein weiteres Frontensystem auf die Pfalz über.

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute Früh und am Vormittag stark bewölkt und gebietsweise Regenschauern, im höheren Bergland auch Schneeschauer, die im Laufe des Nachmittags nachlassen. Nachfolgend hin und wieder auflockernde Bewölkung. Höchsttemperatur zwischen 7 und 9 Grad im Bergland, 9 bis 12 Grad in tiefen Lagen. Mäßiger, in Böen starker Wind aus westlicher Richtung, der sich im Laufe des Nachmittages etwas abschwächt.
In der Nacht zum Samstag von Westen dichte Bewölkung und im Laufe der Nacht aufziehender Regen. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 1 Grad. Mäßiger Südwestwind. In der zweiten Nachthälfte in höheren Lagen erneut starke Windböen.

Weitere Aussichten
Am Samstag stark bewölkt und zeitweise schauerartiger Regen. Höchsttemperatur zwischen 10 und 13 Grad, im Bergland zwischen 5 und 9 Grad. Dabei zunehmender, mäßiger bis frischer Wind mit starken, hauptsächlich im Bergland auch stürmischen Böen aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag weiterhin stark bewölkt und zeitweise schauerartiger Regen. Tiefsttemperatur zwischen 6 bis 3 Grad, im Bergland um 1 Grad. Mäßiger bis frischer Wind mit starken, im Bergland stürmischen Böen aus südwestlicher Richtung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.