Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 10.07.2020

Wetterlage
Eine Tiefdruckzone erstreckt sich von England über Norddeutschland in Richtung Ostsee. Bei einer südwestlichen Strömung bestimmt dabei sehr warme und trockene Luft das Wetter in der Pfalz. Am Nachmittag überquert dann die zugehörige Kaltfront die Pfalz von Nordwesten her, nachfolgend verstärkt sich Hochdruckeinfluss und kühlere Luftmassen gelangt mit einer nordwestlichen die Region.

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh zunehmend stark bewölkt und im Tagesverlauf von Nordwesten durchziehende Regenschauer oder schauerartiger Regen. Am Nachmittag von Nordwesten allmählich Auflockerungen. Höchsttemperatur 20 bis 27 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen zeitweise starker Wind aus südwestlicher bis westlicher Richtung. In der Nacht zum Samstag nach Südosten abziehender Regen. Nachfolgend wolkig und oft niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 12 und 8 Grad, im Bergland bis 6 Grad.

Weitere Aussichten
Am Samstag überwiegend heiter und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 18 und 25 Grad im Saarland und in der Vorderpfalz. Schwacher Wind aus nördlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Vereinzelt bilden sich Nebelfelder. Tiefsttemperatur zwischen 11 und 8 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.