Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 13.04.2018

Wetterlage
Ein kleinräumiges Tief über der Mitte Deutschlands verlagert sich langsam nordwärts. Die feuchte Luft in der Pfalz wird so nach Norden abgedrängt und bis Heuteabend von trockenerer Luft ersetzt. Es bleibt für die Jahreszeit zu warm.

Wetteraussicht
Heute früh ist es stark bewölkt und trocken. Im Laufe des Vormittags bilden sich in der Vorderpfalz Schauer und teils kräftige Gewitter, die nachmittags in Regen übergehen und am Abend abklingen. In der Westpfalz bleibt es bei wenigen Auflockerungen weitgehend trocken. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 18 und 22 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 15 bis 19 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, in der Vorderpfalz vorübergehend böig auffrischend aus südwestlicher bis westlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag von Südwesten zunehmende Auflockerungen. Es bleibt niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf 8 bis 4 Grad zurück.

Weitere Aussichte
Am Samstag überwiegend heiter, im Westen der Pfalz zeitweise wolkig. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 16 bis 20 Grad, in der Vorderpfalz bis 23 Grad. Der Wind weht schwach aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag Aufzug kompakter Bewölkung, überwiegend niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf 9 bis 5 Grad zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.