Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 24.09.2021

Wetterlage
Nach Abzug eines schwachen Tiefausläufers setzt sich von Südwesten allmählich Hochdruckeinfluss in der Pfalz und verstärkt sich zum Samstag weiter.

Wetteraussicht
Heute früh und am Vormittag teils gering bewölkt, am längsten Sonne vom Saarland bis zur Südpfalz. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 20 bis 23 Grad, im höheren Bergland um die 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher bis westlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag gering bewölkt, gebietsweise bildet sich Nebel. Es bleibt niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 11 bis 7 Grad.

Weitere Aussichten
Am Samstag nach Nebelauflösung heiter. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 22 bis 25 Grad, im höheren Bergland um die 20 Grad. Schwacher Wind aus südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag erst gering bewölkt, später aus Südwesten wolkig bis stark bewölkt. Örtlich etwas Regen oder einzelne Schauer möglich, überwiegend bleibt es aber niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 13 bis 10 Grad, im Bergland 10 bis 7 Grad.

Am Sonntag wechselnd wolkig. Im Tagesverlauf zunehmende Schauer- und Gewitteraktivität, örtlich mit Starkregen. Höchsttemperatur 21 bis 25 Grad. Schwach bis mäßiger Wind, vormittags aus südlicher, im Verlauf des Nachmittag aus südwestlicher Richtung, in der Nähe von Schauern und Gewittern zeitweise stark böig auffrischender Wind.
In der Nacht nach Nordosten abziehende Schauer, nachfolgend meist niederschlagsfrei. Vorübergehend Auflockerungen, stellenweise bildet sich Nebel. In der zweiten Nachthälfte wieder zunehmend stark bewölkt. Tiefsttemperatur zwischen 14 und 10 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.