Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 29.10.2021

Wetterlage
Zwischen einem Hoch über Südosteuropa und einem Tief bei Island gelangt mit einer südlichen Strömung milde Meeresluft in die Pfalz. In der Nacht zum Samstag erreicht von Westen ein Tiefausläufer die Region.

Wetteraussicht
Heute Früh zögerlich auflösende Nebel- und Hochnebelfelder. Abseits und nach Auflösung des Nebels meist heiter oder sonnig. Stellenweise bleibt es bis zum Nachmittag neblig-trüb. Es bleibt niederschlagsfrei. unter Nebel 10 bis 13 Grad, sonst meist 14 bis 18 Grad. Schwacher Wind aus südöstlicher bis südlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag wolkig bis stark bewölkt und örtlich etwas Regen. Temperaturrückgang auf 8 bis 3 Grad.

Weitere Aussichten
Am Samstag meist wechselnd bewölkt, im Verlauf des Tages gebietsweise etwas Regen. Höchsttemperatur 14 bis 17 Grad, in den Höhenlagen 12 Grad. Mäßiger und im Bergland teils stark böiger Wind aus südöstlicher bis südlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag von Westen her stärkere Bewölkung und stellenweise schauerartige Niederschläge. Tiefsttemperatur 10 bis 6 Grad.

Am Sonntag oft wechselnd, teils auch stark bewölkt und örtlich Schauer, zum Abend von Westen aufziehender Regen. Höchsttemperatur 15 bis 18 Grad, in den Höhenlagen 13 Grad. Zunächst mäßiger, im Tagesverlauf auffrischender Wind aus südlicher Richtung mit starken Böen vor allem im Bergland.
In der Nacht zum Montag stark bewölkt und von West nach Ost durchziehender Regen. In der zweiten Nachthälfte von Westen Auflockerungen und zunehmend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 11 bis 7 Grad. Verbreitet noch starke, in Kammlagen teils stürmische Böen aus südlichen Richtungen, später auf Südwest bis West drehend und vorübergehend nachlassend.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.