Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 06.01.2021

Wetterlage
Mitteleuropa liegt in einer schwachen östlichen Strömung, mit der mäßig kalte und feuchte Luft herangeführt wird. Ein Tief über Polen beeinflusst dabei zunehmend das Wetter in der Pfalz.

Wetteraussicht
Heute Früh und tagsüber stark bewölkt bis bedeckt. Gebietsweise leichter Schneefall mit Glätte, in der Vorderpfalz teils auch Schneeregen, im Süden der Pfalz oft auch niederschlagsfrei. Mäßig kalt bei 1 bis 3 Grad, ab 400 m leichter Dauerfrost. Schwacher Wind zunächst aus nördlicher, später aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf -1 bis -3 Grad, im Bergland auf -3 bis -5 Grad. Verbreitet Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag überwiegend dichte Bewölkung. Gebietsweise leichter Schneefall, dabei Glätte, entlang des Rheins im Tagesverlauf Übergang in Schneeregen. Vor allem im Bergland ist 1 bis 5 cm Neuschnee möglich. In der Südpfalz teils auch länger niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 1 bis 3 Grad, oberhalb von 300 m leichter Dauerfrost zwischen 0 und -2 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher bis westlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag weiterhin dicht bewölkt. Zeitweise leichter Schneefall. Vor allem im Bergland nochmals Neuschneemengen bis 5cm. Verbreitet Glätte. Tiefsttemperatur 0 bis -2 Grad, im Bergland bis -4 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.