Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 11.10.2017

Wetterlage
Die Pfalz liegt im Einfluss milder und feuchter Luftmassen. Schwache Ausläufer nordatlantischer Tiefdruckgebiete gestalten das Wetter wechselhaft.

Wetteraussicht
Heute früh und am Vormittag ist es wolkig oder stark bewölkt. Dabei bleibt es überwiegend niederschlagsfrei. Im Verlauf des Nachmittags lockert die Bewölkung auf und die Sonne kommt zum Vorschein. Die Temperatur erreicht Werte um die 16 bis 19 Grad, im Bergland bis zu 15 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen zeitweise frisch aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag ist es zunächst gering bewölkt und niederschlagsfrei. Dabei kann sich bevorzugt im Südwesten in geschützten Lagen Nebel bilden. In der zweiten Nachthälfte kommen dichtere Wolken auf, und örtlich fällt etwas Regen. Die nächtliche Temperatur geht auf 12 bis 9 Grad, bei längerem Aufklaren auch bis auf 8 Grad zurück. Der Wind weht im schwach südwestlicher bis südlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag verbreitet starke Bewölkung, dabei fällt gelegentlich etwas Regen. Im Verlauf des Nachmittags lockert es von Nordwesten her auf und es bleibt dann trocken. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 16 und 19, im Bergland 13 bis 16 Grad. Der Wind weht mäßig, im Bergland teils mit starken Böen aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag ist teils gering bewölkt, teils wolkig und es bleibt niederschlagsfrei. Gebietsweise kann sich Nebel bilden. Die nächtliche Temperatur geht auf 11 bis 8 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südwestlicher bis westlicher Richtung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.