Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 14.08.2019

Wetterlage
Die eingeflossene kühle Meeresluft gelangt unter Zwischenhocheinfluss. In der Nacht zum Donnerstag wird die Pfalz von dem Frontensystem eines Randtiefs, das von den Britischen Inseln in die Nordsee zieht, überquert.

Vorhersage für die Pfalz
Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf wechselnd bewölkt und anfangs Regenschauer, gebietsweise auch längere sonnige Abschnitte, zunächst trocken. Am Abend im Westen Aufzug dichter Bewölkung, dort bereits etwas Regen möglich, sonst meist trocken. Höchsttemperatur 19 bis 23, in Hochlagen auf 16 Grad. Schwacher, nachmittags teils mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt zeitweise leichter Regen. Tiefstwerte 14 bis 11 Grad.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag meist stark bewölkt mit nur wenigen Auflockerungen. Am Morgen gelegentlich etwas Regen, die im Tagesverlauf in einzelne Schauer und Gewitter übergehen. Daneben aber auch längere niederschlagsfreie Abschnitte. Höchsttemperatur 20 bis 22 Grad, im höheren Bergland um 18 Grad. Am Morgen mäßiger Wind anfangs aus südwestlicher, im weiteren Tagesverlauf aus westlicher Richtung. In der zweiten Tageshälfze frischt der Wind auf, in Hochlagen und bei Gewittern örtlich mit stürmischen Böen. Dabei sind einzelne Sturmböen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Freitag bei nur noch schwachem Südwestwind abklingende Schauer. Mehr und mehr auflockernde Bewölkung, teils klar.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.