Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 17.03.2021

Wetterlage
Die Pfalz befindet sich im Einflussbereich eines Tiefausläufers, der sich ausgehend von einem Tief über dem Norwegischen Meer bis nach Frankreich erstreckt. Dabei wird mit einer nordwestlichen Strömung feuchte und mäßig kalte Meeresluft herangeführt. Im Laufe des Tages dehnt sich von Westen her Hochdruckeinfluss aus, der die Luftmassen allmählich abtrocknet.

Wetteraussicht
Heute Früh und am Vormittag wechselnd bis stark bewölkt bei nachlassenden Niederschlägen, im Bergland Schneeregen oder Schnee. Später lockert die Bewölkung etwas auf. Höchsttemperatur zwischen 5 und 8 Grad, in den Höhenlagen um die 3 Grad. Überwiegend mäßiger Wind aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag überwiegend stark bewölkt und verbreitet Regen, im Bergland in Schnee übergehend mit entsprechender Glättegefahr. Tiefsttemperatur 1 bis -2, in den Höhenlagen bis -4 Grad.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt, anfangs meist noch trocken. Im Tagesverlauf gebietsweise leichte Regen- und Schneeschauer, zum Abend Schneeregen oder Schnee bis in tiefere Lagen, dabei besteht Glättegefahr. Höchsttemperatur 5 bis 7 Grad, im Bergland 1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind anfangs aus nordwestlicher, im weiteren Tagesverlauf aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag zunächst stark bewölkt, gebietsweise Schneefall bis in tiefen Lagen, im Laufe der Nacht von Norden her nachlassend und auflockernde Bewölkung. Zum Morgen teils neblig-trüb. Tiefsttemperatur 1 bis -2, in den Höhenlagen bis -4 Grad. Glättegefahr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.