Das Wetter in der Pfalz am Mittwocj, 12.02.2020

Wetterlage
Die Pfalz verbleiben auch heute in einer straffen westlichen Strömung, mit der maritime Polarluft herangeführt wird. Dadurch gestaltet sich das Wetter wechselhaft. In der Nacht zum Donnerstag setzt sich kurzzeitig Zwischenhocheinfluss durch.

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh und im weiteren Tagesverlauf wechselnd bewölkt und vereinzelte Regen- und Graupelschauer, im Bergland Schneeschauer. Dabei besteht Glättegefahr. Längere freundliche Abschnitte am ehesten an dem Ostrand des pfälzerwaldes. Höchsttemperatur 5 bis 9 Grad, in den Höhenlagen des Berglandes 0 bis 2 Grad. Mäßiger bis frischer Wind mit starken bis stürmischen Böen aus südwestlicher Richtung. In der ersten Tageshälfte sind einzelne Sturmböen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Donnerstag wolkig und kaum noch Schauer. Tiefsttemperatur 3 bis 0 Grad, im Bergland +1 bis -1 Grad. Dort verbreitet Glätte, in den Niederungen örtlich durch überfrierende Nässe. Weiter nachlassender Wind.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag von Westen zunehmend bedeckt und aufkommende Niederschläge, anfangs bis etwa 400 m noch als Schnee, im weiteren Verlauf aber rasch in die Hochlagen ansteigende Schneefallgrenze. Später Übergang zu Schauerwetter, vereinzelte kurze Gewitter. Höchsttemperatur zwischen 5 und 9 Grad, im Bergland um 3 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag anfangs Schauer, später nachlassend, in den Höhenlagen als Schnee. Tiefstwerte zwischen 5 und 2 Grad, im Bergland bis 0 Grad. Zeitweise starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis West.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.