Das Wetter in der Pfalz am Montag, 02.03.2020

Wetterlage
Die Pfalz bleibt im Einflussbereichs eines steuernden Zentraltiefs nördlich von Schottland. Im Laufe des Tages überquert ein weiterer Tiefausläufer die Pfalz von West nach Ost

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh teils stark bewölkt teils aufgelockert, dabei bleibte meist niederschlagsfrei. Im Laufe des Vormittags von Westen her teils schauerartiger Regen, in den Hochlagen fällt zeitweise Schnee. Höchsttemperatur zwischen 8 und 10 Grad, im höheren Bergland 3 bis 6 Grad. Mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung, im Bergland zeitweise mit starke Böen.
In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt und anfangs örtlich schauerartiger Regen der nach Osten abzieht. Später einzelne Auflockerungen. Temperaturrückgang auf 3 bis 0 Grad, in höheren Lagen 0 bis -2 Grad. Gebietsweise Glätte durch Überfrieren.

Weitere Aussichten
Am Dienstag wechselnd bewölkt, vor allem am Nachmittag einzelne Regenschauer, im Bergland Schneeschauer. Höchsttemperaturen zwischen 6 und 9 Grad, in Hochlagen um 4 Grad. Schwacher, am Mittag zeitweise mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch teils wolkig, teils gering bewölkt. Dabei sind einzelne Schauer möglich, im Bergland mit Schnee. Tiefstwerte zwischen 1 und -2, im Bergland bis -4 Grad. Örtlich bildet sich Glätte.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.