Das Wetter in der Pfalz am Montag 03.05.2021

Wetterlage
Die aus Nordwest eingeflossene kalte Meeresluft gelangt langsam unter Hochdruckeinfluss. Ab kommender Nacht wird ein Sturmtief bei den Britischen Inseln wetterbestimmend.

Wetteraussicht
Am Früh zunächst meist heiter, tagsüber zunehmend wolkig mit längeren sonnigen Abschnitten Höchsttemperatur 16 Grad in tiefen Lagen, im Bergland um 12 Grad. Anfangs schwacher, später mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag zunehmende Bewölkung, von Westen ab Mitternacht Regen der sich bis zum Morgen südostwärts ausbreitet Tiefsttemperatur 7 bis 5 Grad. Zunehmender Wind aus südlicher bis südwestlicher Richtung, dabei starke bis stürmische Böen zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7-8).

Weitere Aussichten
Am Dienstag stark bewölkt und zunächst regnerisch, später Übergang zu örtlichen Schauern, dazwischen sonnige Abschnitte. Temperaturanstieg auf 12 bis 15 Grad, in den Höhenlagen auf rund 10 Grad. Am Vormittag weitere Windzunahme, dabei frischer Südwestwind, auf West drehend, verbreitet stürmische Böen bis 75 km/h (Bft 8), teils auch Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). In den Höhenlagen schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10). Im Nachmittagsverlauf allmählich wieder abnehmender Wind.
In der Nacht zum Mittwoch nach Südosten abziehende Schauer, wechselnd bewölkt. Lediglich in der Südpfalz neuer Regen. Tiefsttemperatur 6 bis 3 Grad, in den Höhenlagen bis 1 Grad. Mäßiger Wind aus westlicher Richtung, mit starken, im Bergland stürmischen Böen. Im Laufe der Nacht weiter nachlassender Wind.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.