Das Wetter in der Pfalz am Montag, 21.12.2020

Wetterlage
Rückseitig eines Tiefausläufers gelangt zunächst etwas labilere Luft in die Pfalz. Nach kurzer Wetterberuhigung gelangt ab Montagmittag ein kräftiges Frontensystem eines Randtiefs bei England die Pfalz. Es gelangt weiterhin sehr milde Meeresluft in die Region.

Wetteraussicht
Heute anfangs teils nebelig-trüb, sonst stark bewölkt. Im Tagesverlauf von Westen weitere Bewölkungsverdichtung und aufkommender Regen. Höchsttemperatur zwischen 7 und 10 Grad, in den Höhenlagen um die 6 Grad. Zunächst schwacher bis mäßiger Wind aus südlicher bis südwestlicher Richtung, am Nachmittag auffrischend, dann starke bis stürmische Böen im Bergland.
In der Nacht zum Dienstag bedeckt und Regen. Tiefsttemperatur zwischen 7 und 4 Grad. Starke, in höheren Lagen stürmische Böen aus südwestlicher bis westlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt und regnerisch, örtlich kann der Regen auch für mehrere Stunden aussetzen. Höchsttemperatur bei 10 bis 14 Grad, im höheren Bergland um die 8 Grad. Mäßiger, im Bergland böig auffrischender Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt und von Westen einsetzender verstärkter Regen. Tiefsttemperatur bei 11 bis 7 Grad. Im Bergland zeitweise Windböen aus südwestlicher Richtung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.