Das Wetter in der Pfalz am Montag, 26.10.2020

Wetterlage
Die Pfalz liegt im Einflussbereich eines umfangreichen Tiefdruckkomplexes über dem östlichen Nordatlantik. Dabei wird mit einer südwestlichen Strömung etwas kühlere Meeresluft herangeführt.

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute früh stark bewölkt bis bedeckt und vor allem im Süden der Vorderpfalz noch zeitweise Regen. Im Tagesverlauf dann von Westen Auflockerungen und nur noch vereinzelt gebietsweise leichte Regenschauer. Höchsttemperatur 11 bis 14, im höheren Bergland um die 8 Grad. Mäßiger, in Böen zeitweise frischer Wind. Aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt, von Westen her zeitweise Auflockerungen. Überwiegend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 7 bis 5, im Bergland um die 4 Grad.

Weitere Aussichten
Am Dienstag zunächst wechselnd bis stark bewölkt und vereinzelt Regenschauer. Vielerorts aber trocken. Im Laufe des Tages von Westen her einige Auflockerungen, am Nachmittag teils heiter. Höchsttemperatur 11 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher, zum Abend aus südlicher Richtung und etwas auffrischend. Vor allem im Bergland können starke Böen auftreten.
In der Nacht zum Mittwoch von Westen her starke Bewölkung und nachfolgend einsetzender Regen. Tiefsttemperatur 6 bis 4 Grad.

Am Mittwoch anfangs in der Vorderpfalz abziehender Regen. Sonst wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten und nur örtlich geringer Regen, meist trocken. Höchsttemperatur 13 bis 15 Grad, im höheren Bergland um die 10 Grad. Mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung, im Bergland mit starken bis steifen, vereinzelt auch stürmischen Böen.
In der Nacht zum Donnerstag von Nordwesten her bedeckt und zeitweise Regen. Tiefstwerte 10 bis 8, im Bergland 7 bis 5 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.