Das Wetter in der Pfalz am Montag, 29.01.2018

Wetterlage
Heute überquert ein atlantischer Tiefausläufer die Pfalz und sorgt für wechselhaftes und windiges Wetter. Zum Dienstag setzt sich vorübergehend Zwischenhocheinfluss durch.

Wetteraussicht
Heute ist es stark bewölkt bis bedeckt und es fällt zeitweise leichter Regen oder Sprühregen. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 9 und 12 Grad im Bergland des Pfälzerwaldes bis z Grad. Dabei weht ein mäßiger bis frischer Wind aus südwestlicher bis westlicher Richtung, teils mit starken Böen bis zu 55 km/h (Bft 7), im Bergland örtlich auch mit stürmischen Böen bis 85 km/h (Bft 9). In der Nacht zum Dienstag überquert ein Regengebiet die Pfalz südwärts und schwächt sich dabei ab. Nachfolgend lockert die Bewölkung von Norden her auf und es bleibt niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf 5 bis 1 zurück, im Bergland bis 0 Grad und bei Luftfrost kann es bis auf -1 Grad abkühlen. Bei längerem Aufklaren besteht Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Dienstag ist es wechselnd bis stark bewölkt mit zeitweiligen Auflockerungen und es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 7 bis 10 Grad, in den Höhenlagen des Pfälzerwaldes bis 6 Grad. Der Wind weht schwach aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch verdichtet sich die Bewölkung von Südwesten her und es setzt Regen ein. Die nächtliche Temperatur geht auf 3 bis 0 Grad zurück, in den Höhenlagen des Pfälzerwaldes bis auf -1 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.