Das Wetter in der Pfalz am Montag, 28.09.2020

Wetterlage
Unter Tiefdruckeinfluss gestaltet sich das Wetter weiterhin wechselhaft. Dabei ist auch weiterhin kühle Meeresluft wetterbestimmend.

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh vereinzelt Nebelfelder. Im Verlauf des Tages teils leicht, teils stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise etwas Regen. Höchsttemperatur zwischen 14 und 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, anfangs teils noch aus südwestlicher, im Tagesverlauf aus westlicher bis nordwestlicher Richtung. In höheren Lagen örtlich Windböen.
In der Nacht zum Dienstag unverändert viele Wolken und regnerisch. Tiefsttemperatur 11 bis 8 Grad. In den Höhenlagen weiterhin windig.

Weitere Aussichten
Am Dienstag überwiegend stark bewölkt und gebietsweise Regen, teils schauerartig verstärkt. Höchsttemperatur zwischen 15 und 18 Grad, in Hochlagen des Berglandes 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt oder wolkig. Vereinzelt etwas Regen, oft aber auch niederschlagsfrei. Örtlich bildet sich Nebel. Tiefsttemperatur 11 bis 8 Grad, in den Höhenlagen bis 6 Grad.

Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt und einzelne Regenschauer, meist aber niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 17 und 20 Grad, in den Höhenlagen 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher, später aus südlicher bis südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag vorübergehend gering bewölkt, später von Westen wieder mehr Wolken. Zunächst niederschlagsfrei, ausgangs der Nacht im Westen etwas Regen möglich. In der Vorderpfalz bildet sich gebietsweise Nebel. Tiefsttemperatur zwischen 11 und 7 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.