Das Wetter in der Pfalz am Montag 31.12.2018

Wetterlage
Schwache Tiefausläufer sorgen für wechselhaftes Wetter in der Pfalz. Dabei gelangt weiterhin mit einer nordwestlichen Strömung feuchte und milde Nordseeluft in die Region.

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute früh und im Verlauf des Vormittags überwiegend bedeckt, im Bergland zudem neblig-trüb und vor allem anfangs noch etwas Regen. Im Nachmittagsverlauf dann meist niederschlagsfrei. Höchstwerte 6 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag bedeckt. Besonders in der zweiten Nachthälfte örtlich geringer Regen, meist aber niederschlagsfrei. Gebietsweise bildet sich dichter Nebel. Tiefstwerte zwischen 6 und 3 Grad.

Weitere Aussichten
Am Dienstag (Neujahr) zunächst bedeckt und zeitweise etwas Regen, zum Abend bei wenigen Auflockerungen von Norden her in Schauer übergehend. Tageshöchstwerte 7 bis 9 Grad, im Bergland um 4 Grad. Mäßiger Wind aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt. Gebietsweise schauerartiger Regen, im Bergland oberhalb von 300 bis 400 m in Schnee übergehend. Tiefste Temperatur 3 bis 1 Grad, im Bergland bis -1 Grad, dort Glättegefahr durch Überfrieren oder geringen Neuschnee. Schwacher Wind aus nordwestlicher Richtung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.