Das Wetter in der Pfalz am Sonntag, 10.10.2021

Wetterlage
Ein kräftiges Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über Russland und Belarus sorgt weiterhin in der Pfalz für ruhiges Herbstwetter. Am Montag erreicht die Kaltfront eines Tiefs über Nordskandinavien die Pfalz.

Wetteraussicht
Heute nach Auflösung lokaler Nebelfelder heiter, teils sonnig und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 14 bis 16 Grad, im höheren Bergland um die 12 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt und niederschlagsfrei. Örtlich bildet sich Nebel. Tiefsttemperatur 6 bis 3 Grad, lokal Frost in Bodennähe nicht ausgeschlossen.

Weitere Aussichten
Am Montag wolkig mit meist kurzen sonnigen Abschnitten und am Abend gelegentlich etwas Regen oder leichte Schauer. Höchsttemperatur 14 bis 16 Grad, im Bergland in den Höhenlagen um die 11 Grad. Schwacher, nur kurzzeitig mäßiger Wind aus westlicher bis nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag meist stark bewölkt und im Verlaufe der Nacht zunehmende Regenneigung. Tiefsttemperatur 8 bis 5 Grad, im Bergland um die 4 Grad.

Am Dienstag besonders in der ersten Tageshälfte stark bewölkt und zeitweise Regen, im Tagesverlauf Auflockerungen und nur noch selten Regen. Höchsttemperaturf 12 bis 14 Grad, im höheren Bergland um die 10 Grad. Mäßiger, teils auch frischer Wind zunächst aus südwestlicher, am Mittag aus nordwestlicher Richtung. Gebietsweise starke Böen. Am Nachmittag und am Abend deutlich abnehmender Wind.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt und nur vereinzelt etwas Regen, meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 7 bis 5, im Bergland bis 3 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.