Das Wetter in der Pfalz am Sonntag 11.04.2021

Wetterlage
Eine Tiefdruckrinne bestimmt das Wettergeschehen in der Pfalz. Dabei kommt es zu zeitweiligen Regenfällen. Ab dem Nachmittag gelangt aus Nordwesten allmählich kältere Luft in die Region.

Wetteraussicht
Heute Vormittag stark bewölkt und zunächst nur wenig Regen. Im weiteren Tagesverlauf Schauer und einzelne Gewitter. Höchsttemperatur 14 bis 18 Grad. Mäßiger Wind mit vereinzelt starken Böen, anfangs aus südwestlicher, später aus nördlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag bedeckt und zeitweise Regen, im Bergland oberhalb von etwa 200 bis 400 m in Schnee übergehend. Tiefsttemperatur zwischen +3 und -3 Grad.

Weitere Aussichten
Am Montag wechselnd bewölkt, zunächst oft niederschlagsfrei. Am Nachmittag ziehen von Nordwesten einzelne Schauer auf. In tiefen Lagen meist Regen, im Bergland Schnee. Höchsttemperatur 4 bis 9 Grad. Schwacher, im Bergland mäßiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt, später teils klar. Dabei meist niederschlagsfrei. Verbreitet Frost bei Tiefsttemperaturen zwischen 0 und -4 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.