Das Wetter in der Pfalz am Sonntag, 14.03.2021

Wetterlage
Die Pfalz befindet sich an der Südflanke einer umfangreichen Tiefdruckzone über dem Nordmeer und Skandinavien. Mit einer westlichen Strömung wird feuchte und etwas kühlere Meeresluft herangeführt.

Wetteraussicht
Heute wechselnd bis stark bewölkt und immer wieder Schauer, in den Hochlagen teils mit Schnee vermischt. Geringe Wahrscheinlichkeit für kurze Graupelgewitter. Höchsttemperatur 6 bis 10 Grad, in den Höhenlagen 3 bis 6 Grad. Mäßiger bis frischer Westwind mit starken Böen, insbesondere bei kräftigeren Schauern und Gewittern sowie in exponierten Lagen auch einzelne stürmische Böen.
In der Nacht zum Montag von Westen zunehmend stark bewölkt bis bedeckt und Regen. Im Bergland teils Schnee und Glätte. Tiefsttemperatur 3 bis 1 Grad, im Bergland 1 bis -2 Grad. In exponierten Lagen teils starke bis stürmische Böen aus westlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Montag wechselnd bewölkt und wiederholt Regenschauer oder schauerartiger Regen, am meisten im Bergland. In den Hochlagen teils mit Schnee vermischt. Höchsttemperatur zwischen 7 und 9 Grad, in Hochlagen 4 bis 6 Grad. Mäßiger Wind mit teils starken Böen aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, allmählich nachlassende Schauertätigkeit. Im Bergland teils noch Schneeregen- oder Schneeschauer. Tiefsttemperatur zwischen 4 und 1 Grad, in Hochlagen bis -1 Grad und Glätte durch geringfügigen Schneefall oder überfrierende Nässe.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.