Das Wetter in der Pfalz am Sonntag, 19.01.2020

Wetterlage
Zwischen einem Tief über Skandinavien und einem Hoch vor den Britischen Inseln wird mit nordwestlicher Strömung kühlere Meeresluft in die Pfalz gelenkt. Allmählich setzt sich aber Hochdruckeinfluss durch.

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh und tagsüber wechselnd bis stark bewölkt. Hin und wieder leichte Schauer, im Bergland ab etwa 400 m auch als Schneeregen oder Schnee. Gebietsweise bleibt es niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen zwischen 2 und 5 Grad, im höheren Bergland um 1 Grad. Schwacher, zeitweise mäßiger Wind aus nördlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag vielfach stark bewölkt, gebietsweise größere Auflockerungen. Bei Aufklaren örtlich Nebel. Überwiegend niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen zwischen 0 und -3 Grad. Vielerorts Glätte durch Reif, teils auch durch überfrierende Nässe, im Bergland auch durch geringfügigen Schnee.

Weitere Aussichten
Am Montag anfangs teils noch wolkig oder neblig, im Tagesverlauf zunehmend heiter, teils sonnig. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen zwischen 3 und 7 Grad, im Bergland 1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag locker bewölkt oder klar, gebietsweise Nebel oder Hochnebel. Tiefsttemperaturen zwischen -2 und -6 Grad. Gebietsweise bildet sich Reifglätte.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.