Das Wetter in der Pfalz am Sonntag, 30.06.2019

Wetterlage
Das wetterbestimmende Hoch verlagert sich allmählich nach Südosteuropa. Die Luft wird bei intensivem Sonnenschein weiterhin stark erhitzt. Am Nachmittag greift von Westen die Kaltfront eines Tiefs, das von der nördlichen Nordsee nach Skandinavien zieht, auf die Pfalz über. Rückseitig fließt dann deutlich kühlere Meeresluft in die Pfalz.

Vorhersage für die Pfalz
Heute Vormittag überwiegend sonnig. In der zweiten Tageshälfte von Westen her Durchzug von Wolkenfeldern. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen 35 bis 38 Grad. Anfangs schwacher Wind aus südlicher, später mäßiger Wind aus westlicher bis nordwestlicher Richtung. Am Nachmittag und Abend im Bergland einzelne Windböen möglich.
In der Nacht zum Montag teils gering, teils wechselnd bewölkt. Überwiegend niederschlagsfrei, nur vereinzelt Schauer möglich. Temperaturrückgang auf 19 bis 15 Grad, in der Südpfalz 21 Grad.

Weitere Aussichten
Am Montag meist wechselnd bewölkt, teils auch sonnig. Meist trocken, morgens und vormittags in der Südpfalz können sich allerdings einzelne teils gewittrige Schauer bilden. Höchsttemperatur bis 31 Grad. Im Umfeld einzelner gewittriger Schauer teils stark böig auffrischender, sonst schwacher, erst später mäßiger Wind aus westlicher bis nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zu Dienstag überwiegend gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefste Temperatur zwischen 14 und 11 Grad 7 Grad. Sich abschwächender Wind aus nordwestlicher bis nördlicher Richtung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.