Das Wetter in der Pfalz am Sontag, 11.10.2019

Wetterlage
Rückseitig der Kaltfront eines Tiefs bei Skandinavien fließt weiterhin deutlich kühlere Meeresluft in die Pfalz.

Vorhersage für die Pfalz
wechselnd bis stark bewölkt, zeitweise größere Auflockerungen und meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 10 bis 14 Grad, im höheren Bergland 6 bis 10 Grad. Schwach bis mäßiger Wind aus südwestlicher bis westlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag wechselnd, zeitweise gering bewölkt und nur vereinzelt Regenschauer. Meist niederschlagsfrei. Bei längeren Auflockerungen bildet sich örtlich Nebel. Temperaturrückgang auf 6 und 3 Grad, bevorzugt im Bergland ist Frostbildung in Bodennähe möglich.

Weitere Aussichten
Am Montag wechselnd bis stark bewölkt und stellenweise etwas Regen. Höchsttemperatur 10 bis 14 Grad. Schwacher, im Bergland mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag zunächst wechselnd, im weiteren Verlauf von Westen stark bewölkt. Anfangs noch einzelne Schauer. In der zweiten Nachthälfte bildet sich Nebel, gebietsweise mit Sichtweiten unter 150 m. Tiefsttemperatur 6 bis 3 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.