Das Wetter in der Pfalz Samstag, 06.11.2021

Wetterlage
Von Westen her hat sich hoher Luftdruck bis in die Pfalz ausgeweitet. Dabei wird nun mit westlicher Strömung allmählich etwas mildere, aber weiter recht feuchte Meeresluft herangeführt. Am Sonntagmorgen zieht dann von Nordwesten her ein neuer Tiefausläufer auf und sorgt für windigeres und wechselhaftes Wetter.

Wetteraussicht
Heute früh und im weiteren Tagesverlauf nach teils zäher Nebelauflösung neben Wolkenfeldern auch immer wieder sonnige Phasen. Verbreitet niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 8 und 11 Grad, im Bergland um die 6 Grad. Schwacher Wind aus südwestlicher Richtung, am Nachmittag im Bergland zeitweise stark böig auffrischend.
In der Nacht zum Sonntag weiterhin wechselnd bewölkt, vereinzelt etwas Regen möglich, meist aber niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 8 und 4 Grad.

Weitere Aussichten
Am Sonntag stark bewölkt und zeitweise Regen. Höchsttemperatur 7 bis 11 Grad, im Bergland um die 5 Grad. Meist mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung, zeitweise mit starke, im Bergland auch stürmische Böen.
In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, nur noch vereinzelt etwas Regen. Tiefsttemperaturen 5 bis 2 Grad.

Am Montag meist stark bewölkt, zeitweise wolkig. Verbreitet niederschlagsfrei, nur örtlich sind Schauer möglich. Höchsttemperatur 8 bis 11 Grad, im Bergland 5 bis 8 Grad. Meist mäßiger Wind aus westlicher bis nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag meist stark, teils auch gering bewölkt. Überwiegend niederschlagsfrei, örtlich bildet sich Nebel. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 1 Grad, örtlich leichter Frost in Bodennähe möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.