Das Wetter in der Pfalz am Dienstag, 12.03.2019

Wetterlage
Nach schwachem Zwischenhocheinfluss erreicht heute das Frontensystem eines Sturmtiefs nördlich der Britischen Inseln die Pfalz,

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute Früh und am Vormittag wolkig, zunehmend stark bewölkt und zumeist noch niederschlagsfrei. Erst gegen Abend im Westen etwas Regen. Höchsttemperatur zwischen 7 und 12 Grad. Mäßiger, am Nachmittag frischer Wind aus südwestlicher Richtung. Zum Mittag zunehmend starke bis stürmische Böen zwischen 50 bis 60 km/h, ab dem Abend im Bergland Sturmböen bis zu 75 km/h.
In der Nacht zu Mittwoch dicht bewölkt und von Nordwesten her weiterer Regen, im Bergland teils als Schnee. Tiefstwerte zwischen 3 und 1 Grad, im Bergland um 0 Grad. Im Bergland besteht Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt und einzelne Regenschauer, im Bergland teils mit Schnee vermischt. Am Nachmittag von Westen Wolkenverdichtung und einsetzender schauerartig verstärkter Regen, nach Osten ausweitend. Dabei sind einzelne Gewitter möglich. Höchsttemperatur zwischen 5 und 10 Grad. Mäßiger bis frischer Wind, zunächst mit verbreitet starke Böen, zum Mittag und über Nachmittag auch stürmische Böen und Sturmböen aus südwestlicher Richtung. Im Bergland sind einzelne schwere Sturmböen möglich. Zum Abend schwächt sich der Wind ab.
In der Nacht zum Donnerstag weiterhin wechselnd bis stark bewölkt und Regenschauer. Im Bergland fällt Schneeregen. Anfangs gebietsweise noch starke Böen aus westlicher Richtung die sich allmählich abschwächen. Tiefstwerte zwischen 4 und 1, im Bergland bis -1 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.