Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 04.09.2018

Wetterlage
Die Pfalz liegt im Einflussbereich eines Hochs, dessen Schwerpunkt sich langsam von Frankreich Richtung Tschechien verlagert. Gleichzeitig streift die Warmfront eines Tiefs bei Island heute unseren Bereich und es gelangt allmählich wieder etwas wärmere Luft zu uns.

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute früh gering bewölkt oder klar und vereinzelte flache Nebelfelder gering wahrscheinlich. Tagsüber überwiegend sonnig und niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 18 bis 20 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes bis 15 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Gebietsweise Nebel, insbesondere in Flussnähe. Abkühlung auf 7 bis 3 Grad, in Tal- und Muldenlagen vereinzelt Frost in Bodennähe möglich.

Weitere Aussichten
Am Freitag nach Auflösung lokaler Nebelfelder sonnig und trocken, nur zeitweise Durchzug von Schleierwolken. Höchsttemperatur zwischen 19 und 22, im Bergland des Pfälzerwaldes um die 18 Grad. Schwacher Wind aus südlicher bis südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag meist klar und niederschlagsfrei. Gebietsweise bildet sich Nebel. Temperaturrückgang auf 10 bis 6 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.