Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 23.11.2017

Wetterlage
Am Rande eines Tiefs bei den Britischen Inseln strömt mit einer sich verstärkenden Südwestströmung milde Luft in die Pfalz.

Wetteraussicht
Am Morgen zunächst wechselnd, tagsüber zunehmend stark bewölkt. Dabei bleibt es in der Pfalz bis zum Abend trocken. Die Temperatur erreicht Werte um die 13 bis 17 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 11 bis 14 Grad. Heute treten im Flachland gebietsweise Windböen bis 60 km/h (Bft 7), im Bergland teils auch stürmische Böen bis zu 70 km/h (Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf. Am Abend lässt der Wind etwas nach.
In der Nacht zum Freitag ist es stark bewölkt und zeitweise fällt schauerartiger Regen, längere trockene Abschnitte gibt es in der Vorderpfalz. Die nächtliche Temperatur geht auf 10 bis 8 Grad zurück, im Bergland des Pfälzerwaldes auf 8 bis 6 Grad. Der Wind weht mäßig, im Bergland stark aus südlicher bis südwestlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Freitag ist es überwiegend stark bewölkt, dabei fällt häufig leichter bis mäßiger Regen. Die Temperatur erreicht tagsüber Werte um die 11 bis 14 Grad, an der Weinstraße bis 16 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen teils stark bis stürmisch, aus südwestlicher Richtung und lässt zum Abend hin nach.
In der Nacht zum Samstag ist der Himmel stark bewölkt bis bedeckt und wiederholt fällt etwas Regen. Die nächtliche Temperatur geht auf 7 bis 3 Grad zurück. Der Wind weht anfangs teils noch mäßig, später nur noch schwach aus westlicher Richtung.
Bildmaterial: NOAA, Deutscher Wetterdienst

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.