Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 29.03.2018

Wetterlage
Auf der Rückseite eines zur Ostsee ziehenden Tiefs gelangt kühlere Meeresluft in die Pfalz

Wetteraussicht
Heute wechselnd bewölkt und in der Westpfalz einzelne Schauer, die in den Höhenlagen teils auch mit Schnee vermischt sind. Richtung Vorderpfalz über weite Strecken trocken. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 8 bis 11 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 5 bis 7 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus südwestlicher Richtung. Am Abend lässt der Wind nach.
In der Nacht zum Freitag überwiegend gering bewölkt und trocken. Stellenweise bildet sich Nebel. Die nächtliche Temperatur geht auf +2 bis -2 Grad zurück. Gebietsweise Glättegefahr durch überfrierende Nässe. Der Wind weht schwachaus unterschiedlichen Richtungen.

Weitere Aussichten
Am Karfreitag wechselnd, von Südwesten stark bewölkt, nachfolgend schauerartige Niederschläge. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 9 bis 13 Grad. Der Wind weht schwach aus südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bis stark bewölkt und abklingende Niederschläge. Gebietsweise bildet sich vor allem in den kommenden Morgen hinein bei auflockernder Bewölkung Nebel. Die nächtliche Temperatur geht auf 4 bis 1 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.