Das Wetter in der Pfalz am Freitag, 25.01.2019

Wetterlage
Zwischen hohem Druck über Nordosteuropa und einem kräftigen Mittelmeertief gelangt mit einer schwachen östlichen Strömung Kaltluft in die Pfalz. Am Nachmittag erreicht dann ein Ausläufer eines Tiefs über der Nordsee die Pfalz mit deutlich mildere Atlantikluft.

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute früh stark bewölkt bis bedeckt. Hin und wieder fallen wenige Schneeflocken. Am Nachmittag im Westen der Pfalz aufkommender Schneefall, in der Vorderpfalz bis zum Abend noch weitgehend trocken. Am frühen Morgen Temperaturen zwischen -3 Grad, im Bergland bis -6 Grad. Im Verlauf des Tages Höchsttemperatur in tiefen Lagen bis +1 Grad, sonst 0 bis -2 Grad. Schwacher aus zunächst westlicher, am späten Nachmittag auffrischender Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag bedeckt und von Nordwesten aufkommender Schneefall, der sich rasch südostwärts ausbreitet. Später Übergang in Regen, teils gefrierend. Es besteht dabei Glatteisgefahr. Temperaturen anfangs -0 bis -3 Grad. Im Laufe der Nacht auf 1 bis -4 Grad ansteigend. Weiter auffrischender Wind mit starken Böen im Bergland aus südwestlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Samstag bedeckt und zeitweise Regen, in windgeschützten Tallagen des Berglands anfangs teils noch gefrierend mit Glatteisbildung. Mit 3 bis 6, in Hochlagen +2 Grad deutlich mildere Temperaturen als an den Vortagen. Mäßiger bis frischer, besonders im Bergland stark böiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag weiterhin stark bewölkt und Regen, in Hochlagen teils Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte 4 bis 1, im höheren Bergland 2 bis 0 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.