Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 02.08.2017

Wetterlage
Am Rande eines Tiefs westlich von Irland strömt von Westen her warme Meeresluft in die Pfalz.

Wetteraussicht
Nach Auflösung einzelner Frühnebelfelder die sich gebietsweise bildeten ist es bewölkt bis heiter und es bleibt niederschlagsfrei. Erst am Abend werden die Wolken von Westen her dichter. Heute ist vor allem im Rheintal eine starke Wärmebelastung zu erwarten. Die Temperatur erreicht 28 bis 30 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 25 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag bleibt es bei starker Bewölkung trocken. Die nächtliche Temperatur geht auf 19 bis 16 Grad zurück.

Weitere Aussichten

Am Donnerstag anfangs starke Bewölkung die sich im Verlauf des Tages zusehends auflöst. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht tagsüber 29 bis 31 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, ab den Mittagsstunden zeitweise mit starken Böen, im Bergland auch mit einzelnen stürmischen Böen aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag ist es gering bewölkt und trocken. Die nächtliche Temperatur geht auf 20 bis 11 Grad zurück.

Am Freitag wechseln sich Sonne und Wolken ab und es ist verbreitet niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte um die 24 bis 29 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 21 bis 23 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch bis stark aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag ist es gering bewölkt und es bleibt niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf 17 bis 13 Grad zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.