Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 30.03.2022

Wetterlage
Das Wetter in der Pfalz wird von schwach ausgeprägten Tiefausläufern beeinflusst, dabei gelangt von Norden her allmählich kühlere Luft polaren Ursprungs in den Vorhersagebereich. Diese leitet im weiteren Verlauf einen deutlich kälteren Witterungsabschnitt ein.

Wetteraussicht
Heute zunächst verbreitet bedeckt und gebietsweise schauerartiger Regen. Im Tagesverlauf vereinzelte Gewitter gering wahrscheinlich. Höchsttemperatur zwischen 9 und 13 Grad, in den Höhenlagen 7 Grad. Meist schwacher Wind aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt und noch etwas Regen. Sonst teils Auflockerungen, meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad, im Bergland 1 bis -3 Grad. Gebietsweise Frost in Bodennähe. In Hochlagen teils Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt, gebietsweise Schauer oder schauerartige Niederschläge. Höchsttemperatur 5 bis 10 Grad, in den Höhenlagen 4 Grad. Mäßiger, gelegentlich böig auflebender Wind aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag wechselnd bis stark bewölkt, nachlassende Schauerneigung. Tiefsttemperatur +2 bis -3 Grad, in Hochlagen bis -4 Grad. Bevorzugt im Bergland örtlich Glätte.

Am Freitag Sonne und Wolken im Wechsel. Oft trocken, bevorzugt in der Südpfalz anfangs leichter Regen möglich, im Bergland teils Schnee. Höchsttemperatur 4 und 8 Grad, in den Höhenlagen um 2 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus nördlicher bis nordöstlicher Richtung, mitunter starke Böen.
In der Nacht zum Samstag stark bewölkt und stellenweise Schneeregen, im Bergland Schnee. Verbreitet leichter Frost zwischen 0 und -4 Grad, in den Höhenlagen teils mäßiger Frost bis -6 Grad. In der Südpfalz stellenweise Glättegefahr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.