Das Wetter in der Pfalz am Montag, 02.11.2020

Wetterlage
Bei einer südwestlichen Strömung bestimmt feuchte und sehr milde Luft das Wetter. Am Abend und in der Nacht überquert eine Kaltfront Rheinland-Pfalz und das Saarland von Nordwesten her. Rückseitig gelangt am Dienstag allmählich trockenere Meeresluft polaren Ursprungs in die Region.

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh stark bewölkt aber niederschlagsfrei. Im weiteren Tagesverlauf zeitweise Auflockerungen und trocken. Höchsttemperatur 18 bis 21 Grad, in der Vorderpfalz bei Auflockerungen lokal bis 23 Grad, im höheren Bergland hingegen um die 17 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus südwestlicher Richtung mit gebietsweise starken Böen bis 55 km/h. Im höheren Bergland auch stürmischen Böen bis 70 km/h. Im Verlauf des Nachmittags nachlassender Wind. Abends und zu Beginn der Nacht zum Dienstag mit Passage der Kaltfront nochmal Windböen um 55 km/h aus westlicher Richtung, im Bergland vereinzelt auch stürmische Böen bis 65 km/h.
In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt und zeitweise Regen, der im Laufe der Nacht von Nordwesten her nachlässt. Tiefsttemperatur 11 bis 6 Grad. Anfangs im Bergland noch starke Böen, später nachlassender Wind.

Weitere Aussichten
Am Dienstag in der Vorderpfalz dichtere Bewölkung und gelegentlich noch etwas Regen. Sonst wechselnd bewölkt und weitgehend niederschlagsfrei. Am Nachmittag sind einzelne Schauer möglich. Höchsttemperatur zwischen 11 und 15 Grad, in Hochlagen um die 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt und nur vereinzelt etwas Regen. Tiefsttemperatur zwischen 5 bis 2 Grad. Bei Auflockerungen kann sich Frost in Bodennähe bilden.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.