Das Wetter in der Pfalz am Montag, 02.12.2019

Weitere Aussichten
Wetterlage
Die Pfalz gelangt zunehmend unter schwachem Hochdruckeinfluss. Dabei ist eine mäßig kalte, im Süden auch feuchte Luftmasse vorherrschend.

Vorhersage für die Pfalz
Anfangs noch verbreitet Frost zwischen 0 und -3 Grad, örtlich Glätte und Nebel.
Heute früh meist stark bewölkt, am ehesten im Süden kurze Auflockerungen. Überwiegend Niederschlagsfrei, in der Nordhälfte einzelne leichte Schauer, in tiefen Lagen als Regen, im Bergland als Schnee. Höchsttemperaturen 2 bis 5 Grad, im Bergland um 0 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag zunächst meist stark bewölkt, später zeitweise auflockernder Bewölkung und bei abschwächendem Wind gebietsweise Nebelbildung. Tiefsttemperaturen 0 bis -3 Grad. Streckenweise Reifglätte.

Am Dienstag zunächst wolkig oder stark bewölkt, örtlich neblig-trüb. Im Tagesverlauf zunehmende Auflockerungen. Es bleibt niederschlagsfrei. Nachmittagstemperaturen zwischen 3 bis 5 Grad, im Bergland um 2 Grad. Schwacher, im Süden auch mäßiger Wind aus östlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt, örtlich bildet sich Nebel. Tiefstwerte zwischen 0 bis -5 Grad. Es besteht Örtlich Glättegefahr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.