Das Wetter in der Pfalz am Montag, 09.04.2018

Wetterlage
Das Hoch Leo über Osteuropa sorgt zunächst für störungsfreies und warmes Wetter in der Pfalz. Im Verlauf des Nachmittag wird die Luftmasse von Südwesten her allmählich feuchter.

Wetteraussicht
Heute früh und am Mittag wolkig, teils auch stark bewölkt und ab dem späten Nachmittag in der Westpfalz einzelne Schauer oder Gewitter. In der Vorderpfalz längere sonnige Abschnitte und trocken. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 19 bis 24 Grad. Der Wind weht schwach aus südwestlicher Richtung. In Gewitternähe vereinzelt starke Böen.
In der Nacht zum Montag ist es teils geringe, teils stark bewölkt und niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf10 bis 7 Grad zurück.

Weitere Aussichten
Am Dienstag im Tagesverlauf Schauer oder einzelne Gewitter, dabei ist Starkregen möglich. Daneben aber auch sonnige Abschnitte, besonders in der Vorderpfalz. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 14 bis 18 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch auflockernde Bewölkung. Die nächtliche Temperatur geht auf 7 bis 4 Grad zurück.

Am Mittwoch wolkig bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Am Nachmittag im Südwesten längere sonnige Abschnitte. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 19 bis 21 Grad im höheren Bergland des Pfälzerwaldes bis 15 Grad. Der Wind weht schwach aus überwiegend östlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag meist gering bewölkt und trocken. Tiefsttemperaturen zwischen 10 und 6 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.