Das Wetter in der Pfalz am Montag, 17.07.2017

Wetterlage
Eine Kaltfront erreicht allmählich von Norden her die Pfalz. Dabei gelangt zunehmend wolkenreiche Luft in unsere Region. Am Dienstag setzt sich Hochdruckeinfluss und sehr warme Luft durch.

Wetteraussicht
Heute früh und am Vormittag ist es teils wolkig, teils gering bewölkt. Am Nachmittag gibt es insgesamt einen Wechsel aus dichten Wolken und kurzen sonnigen Abschnitten. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte um die 27 bis 29 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nördlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag ist es gering bewölkt, teils auch klar, und trocken. Die nächtliche Temperatur geht auf 17 Grad zurück, im Bergland des Pfälzerwaldes bis 12 Grad.

Weitere Aussichten
Am Dienstag ist es überwiegend heiter und trocken. Die Temperatur erreicht Werte um die 26 bis 31 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus östlicher bis südostöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch bleibt es locker bewölkt oder klar und trocken. Die nächtliche Temperatur geht auf 18 bis 15 Grad zurück.

Am Mittwoch ist es zunächst heiter und niederschlagsfrei. Am Nachmittag bilden sich vereinzelt Schauer und Hitzegewitter. Die Temperatur erreicht schwül-warme 30 bis 34 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes um die 28 Grad. Der Wind weht abseits von Gewittern mäßig mit einzelnen starken Böen und weht anfangs aus südlicher bis südöstlicher, im weiteren Verlauf des Tages aus südwestlicher Richtung. Bei Gewittern können starke bis stürmische Böen auftreten.
In der Nacht zum Donnerstag ist es wechselnd bewölkt. Zunächst gibt es nur vereinzelt Schauer und Gewitter, die im Laufe der Nacht von Westen her vermehrt auftreten. Dabei muss vor allem mit Starkregen und Sturmböen, teils aber auch mit Hagel, gerechnet werden. Die nächtliche Temperatur geht auf 20 bis 16 Grad zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.