Das Wetter in der Pfalz am Montag, 22.03.2021

Wetterlage
Zwischen einem umfangreichen Hochdruckgebiet über dem Ostatlantik und einem Tiefdruckgebiet über Nordosteuropa gelangt mit einer nordwestlichen Strömung erwärmte Meeresluft polaren Ursprungs in die Pfalz, diese gerät allmählich unter Hochdruckeinfluss.

Wetteraussicht
Heute zunächst stark bewölkt, im Tagesverlauf einzelne Auflockerungen. Überwiegend niederschlagsfrei, nur örtlich etwas Sprühregen. Höchsttemperatur 4 bis 9 Grad, im Bergland 3 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag wolkig und niederschlagsfrei. Örtlich bildet sich Nebel. Tiefsttemperatur +1 bis -1 Grad, im Bergland bis -2 Grad. Im Bergland besteht streckenweise Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Dienstag neben dichten Wolkenfeldern auch längere sonnige Abschnitte. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 8 bis 12 Grad. Meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch überwiegend gering bewölkt und niederschlagsfrei. Lokal bildet sich Nebel. Temperaturrückgang auf 3 bis 0 Grad, im Bergland bis -2 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.