Das Wetter in der Pfalz am Montag, 23.11.2020

Wetterlage
Ein schwacher und sich langsam auflösender Tiefausläufer eines Tiefs mit Kern über der Barentssee liegt der Pfalz. Nachfolgend gelangt die eingeflossene und eher feuchte Luft unter Hochdruckeinfluss.

Wetteraussicht
Heute früh wechselnde bis starke Bewölkung, zeit- und gebietsweise etwas Regen, zum Abend nach Südosten abziehend. Im Süden der Pfalz weitgehend niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 8 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag teils wolkig bis stark bewölkt, teils gering bewölkt und später neblig-trüb. Weitgehend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 2 Grad. Im höheren Bergland leichter Frost. Gebietsweise Frost in Bodennähe, vereinzelt Glätte möglich.

Weitere Aussichten
Am Dienstag zunächst oft bewölkt, teils nebelig-trüb. Im Tagesverlauf zunehmend sonnige Abschnitte. Später aufziehende Schleierwolken. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 7 bis 11 Grad. Schwacher Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch überwiegend gering bewölkt, häufige Nebelbildung. Es bleibt Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 5 bis 1 Grad. Gebietsweise Frost in Bodennähe.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.