Das Wetter in der Pfalz am Samstag, 07.03.2020

Wetterlage
Heute stellt sich Zwischenhochdruckeinfluss ein. In der Nacht zum Sonntag greift eine Warnfront auf die Pfalz über, dabei gelangt von Westen her milde Luft in die Region.

Vorhersage für die Pfalz
Heute Früh noch vereinzelte Schauer der oberhalb 500 m in Schnee übergeht. Im weiteren Tagesverlauf gebietsweise Auflockerungen und zunehmend trocken. Höchsttemperaturen 7 bis 10 Grad, im höheren Bergland 4 Grad. Mäßiger Wind aus westlicher, im Verlauf des Nachmittag aus südwestlicher Richtung. Höchste Temperaturen zwischen 7 und 10, im höheren Bergland 4 Grad. Mäßiger, tagsüber zeitweise böig auffrischender Wind aus Südwest.
In der Nacht zum Sonntag verdichtet sich die bewölkung wieder zu einer starken Bewölkung, ledig die Vorderpfalz bleibt bis zum Sonntagmorgen noch etwas aufgelockert. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 2 Grad, in den höchsten Lagen des Berglandes 1 bis 0 Grad.

Weitere Aussichten
Am Sonntagmorgen in der Vorderpfalz noch letzte Auflockerungen, sonst stark bewölkt bis bedeckt. Ab dem Mittag von Westenaufziehender Regen. Höchsttemperaturen zwischen 10 bis 13 Grad, in den Höhenlagen um die 7 Grad. Mäßiger Wind aus südlicher Richtung mit starken bis stürmischen Böen. Im Verlauf des Nachmittag lässt der Wind wieder nach.
In der Nacht zum Montag allmählich nach Osten abziehender Regen, aber weiterhin meist stark bewölkt und einzelne Schauer. Temperaturrückgang auf 6 bis 3 Grad, in Höhenlagen auf 2 bis 0 Grad und hier Niederschläge teils als Schnee.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.