Das Wetter in der Pfalz am Samstag, 30.11.2019

Wetterlage
Rückseitig eines Tiefausläufers fließt von Norden kühlere Meeresluft ein, die in der Folge zunehmend unter Hochdruckeinfluss gerät. Ausgangs der Nacht zum Sonntag nähert sich von Süden ein neues Tief.

Vorhersage für die Pfalz
Heute teils heiter, teils wolkig und trocken. Tageshöchsttemperatur 4 bis 7 Grad, im höheren Bergland auf 1 bis 3 Grad. Schwacher Wind aus östlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag anfangs gering bewölkt. Im Laufe der Nacht von Südwesten her Bewölkungsaufzug. Ausgangs der Nacht an der Grenze zu Frankreich erster Regen, mit geringer Wahrscheinlichkeit am Boden vereinzelt gefrierend, im Bergland Schnee. Tiefsttemperaturen +1 bis -3 Grad. Örtlich Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Sonntag stark bewölkt bis bedeckt. Von Südwesten ab dem Morgen/Vormittag aufziehende Niederschläge, meist als Schnee, in tiefen Lagen auch Regen. Beim Übergang vereinzelt auch gefrierender Regen mit Glatteis nicht ausgeschlossen. Erhöhte Glättegefahr! Tageshöchstwerte 1 bis 3 Grad, im Bergland um 0 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag meist stark bewölkt und langsam abklingende Niederschläge. Nachfolgend auch vorübergehende Auflockerungen. Leichter Frost zwischen 0 und -3 Grad. Verbreitet Glättegefahr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.