Das Wetter in der Pfalz am Samstag, 31.08.2019

Wetterlage
Am Rande eines Hochs, das seinen Schwerpunkt nach Osteuropa verlagert, gelangt in einer südlichen Strömung wieder heiße Luft in die Pfalz. Am Abend erreichen Ausläufer eines zum Nordmeer ziehenden Tiefs die Pfalz. Mit dem Tief gelangt dann feuchtere, mit einer Kaltfrontpassage am Sonntag deutlich kältere Luft das Vorhersagegebiet.

Vorhersage für die Pfalz
Heute früh und am Vormittag nach Auflösung einzelner Nebelfelder sonnig, mittags und nachmittags gebietsweise lockere Quellbewölkung. Es bleibt niederschlagsfrei. Am Abend ziehen aus Westen dichtere Wolkenfelder auf, dabei besteht leicht ansteigende Gewittergefahr. Höchsttemperatur 28 bis 33 Grad. Schwacher Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag meist wolkig, vereinzelt sind Schauer oder Gewitter nicht ausgeschlossen. Tiefsttemperatur zwischen 17 und 12 Grad.

Weitere Aussichten
Am Sonntag von Westen Aufzug starker Bewölkung und gebietsweise schauerartige Niederschläge, die im Verlauf des Nachmittags nach Osten abziehen. Am Abend bei wechselnder Bewölkung nur vereinzelt Schauer. Temperaturanstieg auf 20 bis 25 Grad bis 27 Grad. Mäßiger Wind aus südwestlicher bis westlicher, am Abend aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag wolkig, im Verlauf teils gering bewölkt und überwiegend trocken. Temperaturrückgang auf 13 bis 8 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.