Das Wetter in der Pfalz am Samstagf, 05.08.2017

Wetterlage
Am Rande eines Tiefs über Südskandinavien gelangt mit einer südwestlichen Strömung warme Meeresluft in die Pfalz.

Wetteraussicht
Am Samstag ist es wolkig bis stark bewölkt und es kann zeitweise etwas regnen. Im Laufe des Nachmittags lässt die Niederschlagsaktivität von Westen wieder nach, und die Bewölkung lockert auf. Dabei zeigt sich häufiger die Sonne, und es bleibt überwiegend trocken. Die Tagestemperatur liegt zwischen 24 und 26 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 19 bis 24 Grad. Der Wind weht zunächst schwach bis mäßig aus südlicher, im weiteren Verlauf des Tages aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd bewölkt und trocken. Die nächtliche Temperatur geht auf 13 bis 9 zurück. Der Wind weht schwach aus westlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Sonntag gibt es neben Quellwolken zumeist auch längere sonnige Abschnitte, dabei bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte um die 22 bis 25 Grad. Der Wind weht schwach aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag ist es überwiegend klar und niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht zurück auf 13 bis 8 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Am Montag ist es zunächst sonnig. Im weiteren Verlauf des Tages bilden sich einige flache Quellwolken, es bleibt aber niederschlagsfrei. Die Tagestemperatur steigt auf 25 bis 28 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes 22 bis 25 Grad. Der Wind weht schwach aus südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag ist es zunächst vielfach klar. In der zweiten Nachthälfte ziehen von Westen dichte Wolkenfelder heran, aus denen es in den Frühstunden örtlich etwas regnen kann. Die nächtliche Temperatur geht auf 15 bis 12 Grad zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.