Das Wetter in der Pfalz am Sonntag, 15.11.2020

Wetterlage
Am Rande einer Tiefdruckzone über dem Nordostatlantik gelangt mit einer zunehmend lebhaften südwestlichen Strömung sehr milde Luft in die Pfalz. Am Abend überquert von Westen eine Kaltfront die Region. Ihr folgt ein Schwall nicht mehr ganz so milder Meeresluft.

Vorhersage für die Pfalz
Heute zunächst wechselnd bewölkt und niederschlagsfrei, teils auch längere heitere Abschnitte. Im Verlauf des Nachmittags von Westen zunehmend stark bewölkt und nachfolgend schauerartige Niederschläge, dabei können sich auch einzelne Gewitter bilden. Sehr mild mit Höchsttemperaturen von 15 bis 17 Grad, im Bergland 12 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlicher Richtung, vor allem in Hochlagen starke bis stürmische Böen. Am Abend Wind aus westlicher bis südwestlicher Richtung, dabei vorübergehend bis ins Flachland stürmische Böen oder Sturmböen.
In der Nacht zum Montag ostwärts abziehender Regen, nachfolgend wechselnd bewölkt und weitgehend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 9 und 6 Grad. In den Höhenlagen starke bis stürmische Böen.

Weitere Aussichten
Am Montag wechselnd bis stark bewölkt, nur zeitweise kurze Auflockerungen. Örtlich schauerartige Niederschläge. Höchsttemperatur 10 bis 13 Grad, in den Höhenlagen 8 bis 10 Grad. Mäßiger und teils stark böiger Wind aus südwestlicher Richtung. Im Bergland auch stürmische Böen.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bis stark bewölkt und stellenweise etwas Regen. Tiefsttemperatur 7 bis 4 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.