Das Wetter in der Pfalz Donnerstag, 06.01.2022

Wetterlage
Am Rande eines Tiefdruckkomplexes über Skandinavien gelangt mit einer ausgeprägten westlichen bis nordwestlichen Strömung kalte Meeresluft in die Pfalz. Heute im Tagesverlauf setzt sich von Südwesten her zunehmend Hochdruckeinfluss durch.

Wetteraussicht
Heute Früh wechselnd bewölkt und nur noch vereinzelt leichte Schauer, im Bergland noch als Schnee. Am Vormittag Wechsel aus Sonne und Wolken und meist trocken. Am Nachmittag dann überwiegend heiter und trocken. Höchsttemperatur 4 und 7, in den Höhenlagen 1 bis 3 Grad, oberhalb 600 m um die 0 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind, zum Abend auf Süd drehend.
In der Nacht zum Freitag zunehmend stark bewölkt und nachfolgend zeitweise Niederschlag. In tiefsten Lagen Regen oder Schneeregen, oberhalb etwa 200-300 m Schnee. Tiefsttemperatur 0 bis -2, im Bergland bis -4 Grad. Streckenweise, besonders im Bergland, Glätte durch Schnee und überfrierende Nässe.

Weitere Aussichten
Am Freitag überwiegend stark bewölkt mit Schneefall, in tiefen Lagen auch Schneeregen oder Regen. Im höheren Bergland geringer Neuschneezuwachs. Höchsttemperatur 1 bis 4 Grad, im Bergland -1 bis 2 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlicher bis südwestlicher Richtung. Im höheren Bergland vereinzelt starke Böen.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bis stark bewölkt und noch etwas Schnee oder Schneeregen. Sonst abklingende Niederschläge. Tiefsttemperatur zwischen +1 Grad am Rhein und 0 bis -2 im höheren Bergland. Gebietsweise Glätte durch Schnee oder gefrierende Nässe.

Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt und ab dem Nachmittag zeitweise leichte Niederschläge, im Bergland als Schneeregen oder Schnee mit Glätte. Höchsttemperatur 3 bis 6 Grad, in den Höhenlagen 1 bis 3 Grad. Meist mäßiger Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag bedeckt und zeitweise Regen oder Schneeregen, in den Höhenlagen Neuschnee mit Verkehrsbehinderungen. Tiefsttemperatur 2 bis 0 Grad, auf den höchsten Bergen bis -2 Grad. Zeitweise stark auffrischender Wind mit stürmischen Böen, anfangs aus südlicher später aus westlicher Richtung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.