Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 10.05.2018

Wetterlage
Unter schwachem Tiefdruckeinfluss überquert eine Kaltfront in den nächsten Stunden die Pfalz und das Saarland. Die nachfolgend einfließende kühlere Meeresluft gelangt am Freitag unter Zwischenhocheinfluss.

Wetteraussicht
Heute Vormittag überwiegend stark bewölkt, dabei gebietsweise schauerartiger, teils gewittriger Regen, vereinzelt begleitet von Starkregen, starke Böen und Hagel. Am Nachmittag von Westen her allmählich abklingende und ostwärts abziehende Niederschläge. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 17 und 20 Grad. Außerhalb von Schauern schwacher bis mäßiger Wind aus westlicher Richtung.
in der Nacht zum Freitag weiter auflockernde Bewölkung. In Muldenlagen und Flusstälern dabei Bildung flacher Nebelbänke. Die nächtliche Temperatur geht auf 7 bis 4 Grad zurück. Abschwächender Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Weitere Aussichten
Am Freitag heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 18 und 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die nächtliche Temperatur geht auf 10 bis 7 Grad zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.